RE: CHORona-Projekt

Liebe Leute der Chormusik,   in der jetzigen Zeit müssen so viele Dinge entfallen, nicht nur berufliche, sondern auch viele freizeitliche Dinge, die uns Spaß machen und die verbinden, wie z.B. das Singen. In Anlehnung an den Projektchor, der ja nun auch leider nicht stattfinden kann, haben wir uns überlegt, ein digitales Chorprojekt zu starten. Wir haben 3 Songs herausgesucht/arrangiert, die wir alle zusammen singen können. Wie das genau funktioniert, erklären wir gleich. In Absprache mit Dominik und Michael werden diese Songs als musikalische Beiträge Teil des Ostergottesdienstes sein, lasst Euch überraschen. Auf jeden Fall könnt Ihr alle so den Gottesdienst mitgestalten. Es wird darüberhinaus bestimmt auch Laune machen!   Wir haben Übefiles für euch erstellt. Ladet Euch die für Euch passenden Dateien herunter. Wenn Ihr Euch nicht 100% sicher mit der Stimmlage seid, schaut in die Noten. Ihr findet die Noten jeweils bei allen Downloadlinks als PDFs, außerdem passend zu jeder Stimme Audiofiles im mp3-Format, wo wir die einzelnen Stimmen mit Pianobegleitung eingesungen haben. Diese dienen nicht nur zum Üben, sondern auch hinterher als Playback für Eure Stimmen. So habt Ihr eine gute Orientierung und müsst “nur mitsingen”.   Hier findet Ihr 4 Downloadlinks, die sind nach Stimmlage sortiert (Achtung, die Links sind nur ca. 1 Woche gültig, also am besten gleich herunterladen – und sonst uns noch mal kontaktieren):   Sopran: https://we.tl/t-gngZlSgxeW Alt: https://we.tl/t-ffysvvN9mx Tenor: https://we.tl/t-wAjzHFjgb4 Bass: https://we.tl/t-HNw4Ju3izf     Wir möchten gerne von jedem von Euch ein Video haben. Wir werden dann hinterher alle Videos mit Ton zusammen schneiden. Es geht um die Songs: “Der König lebt”, “Hallelujah, resurrection day” und “Mighty is our god”. Druckt Euch die Noten am besten aus und legt Euch das Playback mit Kopfhörern auf die Ohren. Dann bereitet Ihr Euer Smartphone oder Tablet vor, sodass Ihr Euch filmen könnt. Es ist wichtig, dass Ihr zu dem Audiofile singt, während Ihr Euch filmt, damit Ihr alle das gleiche Timing und die gleiche Tonart benutzt. Das Video bitte im Hochformat! Der Abstand zu Eurer Kamera sollte ca. 1 Meter betragen. Ihr solltet dann als Resultat hinterher im besten Fall 3 separate Videos von Euch haben, wo Ihr jeweils Eure Stimme zu einem der 3 Songs singt. Zu hören sollte auf dem Video nur Eure Stimme sein (und nicht das Playback!!). Natürlich könnt Ihr auch nur bei 1 oder 2 Songs mitmachen, wir freuen uns aber über alle 3   Ladet dann die Videos bitte bei www.wetransfer.com  hoch und sendet Euren Link per Mail an info@christianmews.com ! Damit habt Ihr Euren Teil beigetragen. Wir werden dann alle Videos und Audiospuren zusammenschneiden und ein Gesamtergebnis produzieren.   Nochmal in Kurzform:

  1. Files je nach Stimmlage + Noten herunterladen
  2. Stimme üben
  3. Audio mit Kopfhörer auf’s Ohr, dazu entsprechende Stimmen singen, das Ganze im Hochformat filmen (ca. 1m von Kamera entfernt), ein separates Video pro Song
  4. Videos bei We Transfer hochladen und an info@christianmews.com senden
  5. Deadline: Freitag, 03.04.!!
  6. DANKE!

Wichtig: Keiner wird alleine zu hören sein, wir schneiden alles als Chor übereinander, somit ist man nur Teil eines Chorprojekts, auch die Videos werden nach Möglichkeit als “Collage” alle parallel eingeblendet. Traut Euch also mitzumachen, auch wenn Ihr nicht als Solosänger(innen) in Erscheinung treten wollt!   Wir freuen uns auf Eure Videos   Linda & Chris

 

***UPDATE***

Da die alten Links abgelaufen sind, hier noch einmal die Möglichkeit, die Materialien herunterzuladen:

Sopran: https://we.tl/t-JIqCfThjjv

Alt: https://we.tl/t-clIsp9SThJ

Tenor: https://we.tl/t-4Kz63lvtK2

Bass: https://we.tl/t-XLChnKyVSl

tampier Veröffentlicht am 30. März 2020 in Musik und Liturgie.
Antworten
2 Antworten

Hinweis: Der Beitrag wurde aktualisiert. Bitte verwendet die Links unten im Beitrag.

beantwortet am 4. April 2020
Antworten

Dein Antwort

Mit dem Abschicken akzeptierst du die Datenschutzbestimmungen und die AGB.