Fastenbrechen in der Osternacht

Nach der Feier der Auferstehung in der Petrikirche (um 21 Uhr), geht es im Café Milagro weiter. Dort wollen wir gemeinsam das Fasten brechen!

Um das vorzubereiten, währenddessen vielleicht noch eine zweite Orangensaft- und Sektflasche zu öffnen und hinterher das Café in einem akzeptablen Zustand wieder zu hinterlassen, sind wir auf helfende Hände angewiesen – das schafft das Vorbereitungsteam nicht allein.

Wer könnte mithelfen? Folgende Jobs gibt es:

  1. Sa. 20.4., 10 Uhr, Aufbau im Café Milagro: Getränke kalt stellen, Tische dekorieren, Gläser bereitstellen…
  2. ca. 22.30 Uhr: Nach dem Gottesdienst: Während des Empfangs für Nachschub auf den Tischen sorgen
  3. ca. 00.30 Uhr: Aufräumen: Gläser in die Spülmaschine stellen, Tische abwischen, evtl. fegen usw.

Wir freuen uns über jede helfende Hand und bitten über eine kurze Nachricht an: bulla@kshg.de

Für das Vorbereitungsteam,

Dominik

    Antworten