Musiker*innen der KSHG

Liebe Musiker*innen und Musiker der KSHG,

fürs Erste wird es vermutlich dabei bleiben, dass wir unsere Sonntagsgottesdienste in der Petrikirche feiern und gleichzeitig ein digitales Angebot zur Verfügung stellen.

Der Dienstplan für die Petrikirche hat nun wieder Gültigkeit. Daher: Wer könnte einen der nächsten digitalen Sonntagsgottesdienste mit Musik versorgen?

Für all diejenigen, die es gern täten, aber nicht über die technischen Möglichkeiten verfügen, sei gesagt, dass ich nun für die KSHG ein Interface besorgt habe, das wir bspw. mit dem Stage Piano der KSHG verbinden können. Auch Audioaufnahmen z.B. des Flügels in der Petrikirche sind mit einem klassischen Aufnahmegerät möglich!

Wie gesagt, die nächsten Sonntage sind zu versorgen. Ich freue mich über eure Nachrichten (per Mail: bulla@kshg.de)!

Einen schönen Europatag euch!!!

Liebe Grüße, Dominik

PS: „Europas Zukunft“ braucht noch eure Stimme!!! Infos im Post darüber! 🙂

    Antworten