Planung Wintersemester

Nach dem gestrigen Semesterabschluss richten sich nun die ersten Blicke bereits zum kommenden Wintersemester. Daher hier noch einmal an alle Planer*innen die Basisinfos zur Eventplanung:

  • Auf der Planungsplattform findet ihr unter Planungsgruppen die Namen der Teilnehmer*innen eurer Planungsgruppe(n) sowie der/des Verantwortlichen für die Einberufung des ersten Treffens. Die Verantwortlichen sollten inzwischen die Mail-Adressen aller Teilnehmer*innen erhalten haben, die sich beim Planungstag und nachher in der Kirche als Mithelfer eingetragen haben.
  • @Verantwortliche: Schickt zur Planung der Veranstaltungen eine Mail an alle Teilnehmer UND postet die Einladung (wie auch das stichpunktartige Ergebnisprotokoll) hier im Board in der entsprechenden Kategorie (Unterkategorien von Eventplanung)
  • Arbeitskreise, (Musik-)Gruppen und Treffs, die regelmäßig im Semester zusammenkommen, müssen bis zum 26.08. ihre Infos an das Öffentlichkeitsteam weiterleiten (mittels des Event-Formulars)
  • Zudem sollten alle größeren Veranstaltung sowie -alle Kurse, Seminare, Workshops, Fahrten und Ausflüge bis dahin mitgeteilt werden, damit auch sie im Flyer landen. Alles, was nach dem 26.08. weitergeleitet wird, kann nicht im großen Flyer erscheinen!
  • Wenn Gruppen noch weitere Unterstützung benötigen (sei es, um generell ihre Arbeit aufzunehmen oder auch konkret für eine Veranstaltung), dann postet es hier in der Kategorie „Unterstützung benötigt!“. Dadurch erscheint es auch automatisch auf der Homepage unter Mithelfen bei Veranstaltungen
  • Wenn es Fragen gibt, ihr keine Nachrichten von der Planungsgruppe bekommt oder sonstige Unklarheiten auftreten, könnt ihr entweder das Bord zur Klärung der Probleme nutzen oder euch im Sekretariat melden.

Eine erholsame vorlesungsfreie Zeit sowie viel Erfolg bei euren Klausuren, Prüfungen und Hausarbeiten wünscht euch

Sören

    Veröffentlicht am 19. Juli 2018 in Eventplanung.
    Antworten